Referent

 

   Prof. Steffen Schreyer

 

Workshop

 

   Chorimprovisation

 

Workshopbeschreibung

 

Inspiriert durch den Kinofilm „Wie im Himmel“ - individuelle Klänge und

Melodien entwickeln sich zu einem spontanen Chorerlebnis

 

Vita-Referent

 

Steffen Schreyer (*1968) vertiefte nach dem Diplom in Kirchenmusik (A) und

im Konzertfach Orgel an der Münchener Musikhochschule das

Fach Chordirigieren durch ein zweijähriges Meisterklassenstudium bei

Prof. Anders Eby an der Königl. Musikhochschule Stockholm. Er wurde mit

dem Graduiertenstipendium des DAAD (Deutscher Akademischer

Austauschdienst) gefördert und wurde zu seinem Meisterklassendiplom 1997

mit dem „Belöningsjeton“ für seine außergewöhnlichen Leistungen

ausgezeichnet. Diese Medaille der Musikalischen Akademie wurde noch nie

zuvor an einen Dirigierabsolventen vergeben. Er arbeitete als freischaffender

Dirigent u.a. mit dem Schwedischen Radiochor, dem Eric-Ericson-

Kammerchor, dem WDR-Rundfunkchor Köln, dem NDR-Rundfunkchor

Hamburg sowie mit Stockholms Sinfonietta und der Russischen

Kammerphilharmonie St. Petersburg.

Im Jahre 2001 wurde Steffen Schreyer als Professor für Chorleitung an die

Kath. Hochschule für Kirchenmusik St. Gregorius Aachen berufen. Er ist für

die Dirigierausbildung verantwortlich und leitet den Kammerchor der

Kirchenmusikhochschule sowie den Kinder- und Mädchenchor der

Pfarrei St. Gregorius.